Zahnbürste

Blog

Welche Auswirkungen hat Zucker auf unsere Zähne?

Welche Auswirkungen hat Zucker auf unsere Zähne?

Tagtäglich nehmen wir Zucker zu uns, ohne dass es auf den ersten Blick erkennbar ist. Wie der Zucker unsere Zähne beeinflusst, erfahren Sie von Ihrer Zahnärztin in Zürich. Bei der Kariesentstehung liegt der Fokus besonders auf Haushaltszucker, Traubenzucker, Fruchtzucker und Milchzucker.

weiterlesen
So pflegen Sie Ihre Zahnimplantate richtig: Zahnärztin Dr. Rainer aus Zürich erklärt

So pflegen Sie Ihre Zahnimplantate richtig: Zahnärztin Dr. Rainer aus Zürich erklärt

Das Einsetzen von Zahnimplantaten ist schon längst nicht mehr aus der modernen Zahnmedizin wegzudenken. Es wird hierfür eine künstliche Zahnwurzel aus Titan oder Keramik in den Kiefer eingesetzt. Mehr als eine Millionen Menschen lassen jährlich allein in Deutschland Zahnimplantate setzen. Auch in Ihrer Zahnarztpraxis in Zürich steht die Implantologie regelmässig auf dem Tagesprogramm.

weiterlesen
Sind Sie Angstpatient? Ihr Zahnarzt aus Zürich erklärt, was wir gemeinsam unternehmen können

Sind Sie Angstpatient? Ihr Zahnarzt aus Zürich erklärt, was wir gemeinsam unternehmen können

Jeder Mensch hat vor irgendwas Angst: Spinnen, Spritzen, Menschenansammlungen, Keime. Und manche unserer Patienten leiden eben unter der Angst vor einer Behandlung an den Zähnen. Menschen, die unter der sogenannten Dentalphobie leiden, spüren schon Stunden oder sogar Tage vor dem Termin ein Unwohlsein, Schweissausbrüche oder sogar Herzrasen.

weiterlesen
Interessante Fakten zu Weisheitszähnen

Interessante Fakten zu Weisheitszähnen

Im Gegensatz zu allen anderen Zähnen haben Weisheitszähne einen ganz eigenen Namen erhalten. Der Begriff kommt daher, dass die Zähne für gewöhnlich erst verspätet, zwischen dem 16. und 25. Lebensjahr, durchbrechen. Bei manchen wenigen Menschen kommen sie aber auch erst viel später. Da das Alter schliesslich mit Weisheit in Verbindung wird gebracht, haben die Weisheitszähne diesen Namen erhalten.

weiterlesen
So verstehen Sie, was Ihr Zahnarzt sagt

So verstehen Sie, was Ihr Zahnarzt sagt

Sobald Ihre Zahnärztin in Zürich mit der Behandlung beginnt – vor allem bei Neupatienten, oder wenn Sie schon länger nicht mehr bei uns waren –, werden Zahlen und Buchstaben genannt, die für unsere Patientinnen und Patienten oft überhaupt keinen Sinn ergeben. „Drei – vier – f“ oder „zwei – sechs – c – okklusal“: Was bedeutet diese Geheimsprache? Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine international angewandte Methode zur Erfassung der Patientenzähne.

weiterlesen
mehr lesen
Jetzt Online-Termin
bei uns vereinbaren.