Zahnbürste

Ihre Zahnärztin aus Zürich klärt auf: Auch Speichel leistet einen wichtigen Beitrag zur Zahngesundheit

Das wissen die wenigsten: Speichel ist im Grunde nichts anderes als gut gefiltertes Blut. Alle roten Blutkörperchen werden durch interne Körperprozesse entfernt, sodass die klassische Farbe verschwindet. Hinzu „gespült“ werden dafür Enzyme und Mineralien. Daher ist es auch leicht erklärlich, dass eine Speichelprobe genauso eindeutige Ergebnisse bei DNA-Untersuchungen liefert, wie es sonst nur eine Blutprobe kann.

Warum ein Mangel an Speichel und die daraus resultierende Mundtrockenheit, eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Ihre Zahngesundheit ist, möchten wir – Ihre Zahnarztpraxis „Die Zahnboutique“ in Zürich – im Folgenden erläutern:

Speichel stellt einen entscheidenden Schutz für die Zähne dar

Für die Nahrungsaufnahme benötigen wir Speichel – das wird jedem bewusst, wenn beim Anblick eines leckeren Essens das Wasser buchstäblich im Munde zusammenläuft. Den ganzen Tag über ist der Körper mit der Produktion von Speichel beschäftigt – nicht nur vor und während dem Essen. Nachts produzieren wir etwas weniger, weshalb es vorkommt, dass wir morgens mit einem trockenen Mund erwachen.

Doch Speichel hat noch weitere Funktionen als nur die Nahrungsaufnahme hilfreich zu unterstützen. Die nahezu unglaubliche Menge von einem knappen Liter Speichel pro Tag, den der Mensch durchschnittlich produziert, zeigt dies deutlich. Das entsprechende WIE und WARUM veranschaulicht Ihnen an dieser Stelle Ihre erfahrene Zahnärztin in Zürich.

Zunächst einmal sorgt der Speichel dafür, dass die Zähne remineralisiert werden. Der Zahnschmelz ist die härteste Struktur im Körper des Menschen, muss er doch täglich den Angriffen von Bakterien standhalten. Kariesfördernde Bakterien bilden aus Zucker Säuren, die darauf ausgerichtet sind, den doch so harten Zahnschmelz Beschädigungen beizubringen. Dazu werden einzelne Mineralien aus der Schmelzschicht herausgelöst und winzig kleine Löcher entstehen – die Vorstufe von Karies. Um nun diese winzigen kleinen Löcher wieder verschliessen zu können, benötigt der Zahnschmelz Mineralien-Nachschub. Diesen erhält er durch den Speichel, der, wie bereits erwähnt, als „Transportmittel“ für Mineralien dient. Als Zahnarzt-Team und Dentalexperten in Zürich wissen wir, dass der Speichel damit die Remineralisierung sicherstellt und so weiterhin die Bissfestigkeit und Gesundheit unserer Zähne gewährleistet.

Speichel schwemmt Bakterien und Viren fort

Doch Speichel hat noch mehr zu bieten: Sicher kennen Sie die Säuberungs- und Spülfunktion, die Speichel im Mund übernimmt. Er entfernt segensreich spürbare Essensreste zwischen den Zähnen. Aber nicht nur diese schwemmt er fort, sondern auch die unterschiedlichen Viren und Bakterien – und selbst die an den weichen Zahnbelägen haftenden Säuren werden durch den Speichelfluss verdünnt. Gerne bezeichnen wir von der Zahnpraxis Ihres Vertrauens in Zürich diesen Speichelfluss als eine natürliche Art der Mundspülung, die alles Überflüssige, alle Fremdkörper aus der Mundhöhle fortschwemmt. Dadurch wird auch die Entstehung von Mundgeruch weitestgehend verhindert – ein angenehmer Nebeneffekt. Das ist auch der Grund, aus dem viele Menschen morgens unter schlechtem Atem leiden: Der Körper produziert über Nacht einfach weniger Speichel, um diese Aufgabe ausreichend zu erfüllen. 

Bei anhaltender Mundtrockenheit einen Besuch beim Zahnarzt in Zürich einplanen!

Der Speichel fungiert also als natürliches Schutzschild des Mundraumes vor Bakterien, Viren und von Bakterien verursachten Säuren. Wie ein Film legt er sich über die Zähne und bewahrt diese so vor Angriffen. Wer das Pech hat, unter ständiger oder häufigerer Mundtrockenheit zu leiden, dem fehlt dieser natürliche Schutz leider.

In diesen Fällen empfehlen wir unseren Patienten besonders sorgfältig im heimischen Bad bei der Zahnpflege vorzugehen – auch tagsüber. Regelmässige Zahnarztbesuche sollten darüber hinaus zum Standardprogramm gehören, ebenso wie die Einhaltung der mindestens halbjährlichen Termine zur Dentalhygiene in Zürich.

Jetzt Online-Termin
bei uns vereinbaren.